Home > Hinterland

Hinterland

San Marino

Die Republik San Marino ist ein unabhängiger staat, der älteste der welt. Gegründet vom heiligen einsiedler Marino sogar im 301 d. C. und hat seitdem beibehalten und ihre werte von freiheit und demokratie. Die drei burgen von San Marino befinden sich auf den drei spitzen des Monte Titano.

Besuch von San Marino ist ein vergnügen, "sich verlieren" zwischen den gassen des historischen zentrums arrocato auf dem Monte Titano, voller charme und atmosphäre vergangener wirklich charakteristisch.

San Marino ist auch das ideale reiseziel für die liebhaber des shoppings, die sie hier finden können handwerkliche produkte, günstige outlet mode und viele schöne und simaptici souvenirs, die dieses land so besonders.

Gradara

Auf den grünen hügeln an der grenze zwischen Emilia Romagna und den Marken befindet Gradara, mit seinem berühmten schloss, schlosses: eine der wichtigsten verteidigungsstellungen des militärs der familie der Malatesta von rimini und ist zeuge der bewegten geschichte der liebe zwischen Paolo und Francesca erzählt auch von dem dichter Dante Alighieri .

San Leo

Befindet sich auf den spitzen der berge von den bergen, dem Monte Feliciano, so steil zu werden, zu erreichen über eine einzige straße in den fels.

Auf dem gipfel von San Leo erhebt sich die mächtige festung , entworfen von Francesco di Giorgio Martini, von wo aus man eine wunderbare aussicht auf das ganze tal umgebenden, mit dem blick bis hin zum meer.

Die burg war immer eine militärische festung, in der natur, mit steilen hängen und senkrecht zum boden stehen. Angefangen bei den römern, die ihnen eine erste festung bauten, um dann durch das Mittelalter, die burg wurde zum zankapfel der Byzantiner, Goten, Langobarden und Franken.

Verucchio

Es war eine zeit, die stark befestigte stadt der familie Malatesta: seine burg ist noch heute zeigt die zeichen einer vergangenheit, von der domina.

Der hügel, auf dem steht Verucchio befindet sich am anfang des Valmarecchia-tals, entlang der straßen, die zu weit von Rimini entfernt.

Santarcangelo

Ganz in der nähe und gut verbunden in Rimini.

Es ist eine der schönsten und eigenschaften der Romagna, in dem sie luft atmen und von der unbestrittenen und edle natürlichkeit.

Das symbol berühmten Sant ' Arcangelo ist der Glockenturm mit seinen eigenschaften und hübsche häuser arrocate zwischen den verwinkelten gassen des zentrums. Diese schöne stadt bietet auch viele restaurants, kneipen und kleine lokale, mit sehr guten produkten gesucht der romagnolischen tradition.

Jedes jahr und dann werden sie organisiert veranstaltungen im sommer, wirklich charakteristisch, märkte, messen und festivals, wo sie die einheimischen treffen neben vielen schaulustigen und touristen.

Ein Angebot anfordern

*Pflichtfelder